Golfclub Öschberghof

Die anspruchsvollen Plätze des Öschberghofs sind direkt in die Landschaft eingebunden, welche eine artenreiche Flora und Fauna aufweist. Der Old Course wurde von Karl Grohs entworfen und ist ein typischer Parkland Platz. Charakteristisch für den Platz ist sein alter Baumbestand, seine flache, und etwas hügelige Anlage und die Wasserhindernisse. Die weiteren 18 Loch, der East Course hingegen, sind aufgrund der Topografie als Linkskurs angelegt und wurden von Christoph Städler entworfen. Der Platz zeichnet sich als etwas hügelig und durch Wasserhindernisse aus. Allgemein findet man auf der Runde sehr gepflegte Grüns mit einer spannenden Spielführung und die Abschläge sind von jedem Punkt des Resorts ca. 5 Minuten entfernt.

OschberghofDJI 0795 Oschberghof DJI 0669