Druids Glen & Druids Health

Druids Glen

Der Meisterschaftsplatz wurde von Pat Ruddy und Tom Craddock entworfen und ist das Flaggschiff in Wicklow. Oft wird der Kurs auch als „Augusta Europas“ bezeichnet. Typisch für den Irischen Parkland-Kurs ist die grandiose Flora, in die er eingebettet ist. Atemberaubende Ausblicke auf die Wicklow Mountains und auch die See runden die Golf-Runde ab.

Druids Heath

Der Platz ist von Pat Ruddy designed und sein Name erinnert an einen Steinaltar, der aus der vorchristlichen Zeit stammt. Charakteristisch für den Kurs ist der an Loch 12 thronende Altar auf Bahn 12 und die dichten Grüns, welche vom Wald umgeben sind.

 

1HP Druids Glen 1 HP Druids Glen 2 HP Druids Glen 3 HP Druids Glen 4